">
anton-die-dogge.de 

 

 

 
 Es begrüßen Euch,  Anton von Belvedere und seine zwei Menschen.  
Anton ist ein gelber deutscher Doggenrüde
Sein Wurftag war der 06.Januar 2003.
Die Menschen sind Renate und Wolfgang Bartsch aus Berlin.
anton-die-dogge.de

Unser Weg zur Deutschen Dogge:

Anfang April 2003 sahen wir eine blaue Dogge bei uns in der Straße. Im selben Moment erinnerte ich mich an meine Kindheit.

Ich war ca. 10 Jahre und bei mir in der Straße wohnte ein Irish Setter, der sein Frauchen immer hinter sich herzog, was sicher an der mangelnden Erziehung oder auch am fehlenden Auslauf lag. Aber es gab auch ein anderes Beispiel: eine Dogge, die immer majestätisch neben seinem Herrchen schritt. Es war ein sehr freundlicher und lieber Hund, der immer viel Freude hatte, wenn er gestreichelt wurde. - Wenn ich "Groß" bin dann möchte ich eine deutsche Dogge -

Wolfgang und ich hatten schon Jahre den Wunsch, uns gemeinsam einen Hund anzuschaffen. Aber da war unsere viele Arbeit und da hätten wir nicht genug Zeit für einen Hund... Alles Ausreden!? Denn eigentlich sind wir Bewegungsmuffel... gewesen!!! Wolfgang hatte in seiner Kindheit/Jugend eine Schäferhündin und eine Afghanenhündin und ich hatte einen Jack Russel - Dackelmix.

Zurück zum Apriltag, wir hätten gerne die blaue Dogge gestreichelt. Aber bis wir unsere Einfahrt herunter gelaufen waren, war die Dame mit der Dogge schon viel zu weit weg.........

             

                                                                        Fortsetzung ....